Vor kurzem habe ich ein Interview mit Larry Liu geführt. Dieser junge Mann hat einen Coach, den er in höchsten Tönen lobt und preist. Dieser Mann hat ihn zu dem gemacht, der er heute ist. Ich bin beeindruckt und mache mir deswegen heute selbst ein Bild von Christian Ghenta, zarte 28 Jahre jung, mit 14 als Flüchtling aus Syrien nach Österreich gekommen und nun ein Dropshipping Millionär.

Natürlich war der Weg lang und hart. Christian sagt auch über sich selbst, dass er sich nicht sehr schlau findet. Aber clever scheint er zu sein, sonst wäre er nicht so weit gekommen.

Im Interview erzählt er uns seine Geschichte von ganz unten bis hierher. Bis ganz oben kann ich noch nicht sagen, denn laut seiner eigenen Aussage, ist er noch nicht ganz oben. Er steht noch am Anfang und da geht noch viel viel mehr.

Früher dachte er, er hätte das Dropshipping erfunden. Nach einer gewissen Zeit stellte er fest, dass es das schon ziemlich gibt. Zumindest hat er es von der Pike auf gelernt, besser geht es wohl nicht.

Er hat beschlossen Erfolgreich zu sein. Das ist sein Geheimnis. Er ist vielleicht nicht super schlau, wie ein Professor, aber wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann schafft er es auch.

So hat er auch seine 180.000€ Pleite überwunden. Die hätte so manch anderen Unternehmer heruntergerissen, doch Christian hat es wieder angepackt.

Mit seinem Unternehmen ist er mittlerweile Arbeitgeber und kann seine Familie mehr als nur gut ernähren.

Seine Tipps: Networking ist unerlässlich. Als er nach Österreich kam, kannte er niemanden. Nun kenne alle Christian. Und ClickFunnels! Ohne sie wäre er heute nicht da wo er jetzt steht.

Seine Zukunft: 60 Millionen € Umsatz im Jahr und die osteuropäischen Länder erobern. Die USA sagen, sie sind uns 5 Jahre voraus. Er sagt, Deutschland ist den Ostländern 5 Jahre voraus. Er will unseren Lehrweg adaptieren und neue Märkte erschließen.

Viel Erfolg dabei!