Wenn du einen Weg gegangen bist und feststellst, dass es nicht der Richtige war oder nicht mehr der Richtige ist, dann musst du den Weg hinter dir nicht abschneiden. Warum, erkläre ich dir jetzt.

Du hast eine tolle Idee, dann startest du die Idee mit allem Eifer und Feuer. Deine ganze Energie fließt in dieses Projekt und das macht dir einen riesen Spaß. So soll es sein, genieße es und erfreue dich an den Ergebnissen und die Erfahrung, die du dabei sammelst.

Oft ist es so, dass man währenddessen einen weiteren Einfall hat. Es ist doch so, wenn man etwas lernt und aktiv macht, dann strömen Ideen und die Kreativität meist von allein. Also wirst du noch mehr Ideen haben, die auch noch gut sind und die du unbedingt umsetzen willst.

Viele Experten raten dazu nur ein Projekt zu haben. Denn dann kannst du deine ganze Kraft da hineingeben und wirst dementsprechend wahrscheinlich etwa herausbekommen.

Ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten, dass es bei mir auch gut mit mehreren Projekten läuft. Sicher bekommen nicht immer alle gleich viel Aufmerksamkeit, doch das brauchen sie auch gar nicht.

Zum Beispiel mein Online Shop für die Urzeitkrebse, der lief eine zeit lang so vor sich hin, ganz allein, weil ich etwas anderes im Fokus hatte. Das war gar nicht schlimm, denn es ist viel automatisiert und geht nicht unter.

Nun hat sich mein Zweitprojekt wieder etwas beruhigt und ich werde mich mehr auf meinen Onlineshop konzentrieren können. Deswegen muss ich das andere Projekt jedoch nicht schließen. Das kann mir später vielleicht wieder helfen. Der Content erst ein mal da.

Was ist der Vorteil von mehreren Projekten?

Ich halte mir quasi eine Hintertür offen. Natürlich behalte ich nur Projekte, die sich lohnen. Das Potenzial muss Erkennbar sein. Du braucht doch deine bisherige Arbeit nicht wegzuwerfen. Manchmal genügt es, wenn man das Projekt mal eine Weile bei Seite legt oder eben weniger betreibt. Irgendwann kommt wieder die Zeit, um mehr zu machen.

In der Zwischenzeit hast du vielleicht auch wieder etwas dazugelernt und kannst deinen Zuschauern, Lesern oder Zuhörern wieder super Mehrwert bieten. Qualität überzeugt!

Das ist also meine eigene Erfahrung, mehrere Projekte lohnen sich für mich und arbeiten oft Hand in Hand.